Birnen-Nuss-Brot (ohne Zucker)

Rosinen, Birnen, Kakao und Zimt sorgen im Birnen-Nuss-Brot für eine wunderbar aromatische Süße – Haushaltszucker und jegliche andere Zuckeralternative ist somit komplett überflüssig. Für Schokoholics ist das schokoladige Früchtebrot ein prima Mittel gegen Süßhungerattacken – auch Kinder können damit ihre Lust nach Süßem auf gesunde Art stillen.  süsses früchtebrot zum wohlfühlen Schon ein Stück Früchtebrot versorgt…

Kurkuma-Knusper-Topping

Das leuchtend gelbe Kurkuma-Knusper-Topping ist ein Powergewürz, das nur optisch, sondern auch geschmacklich jedes Gericht verfeinert. Das crunchige Topping aus Nüssen, Samen und viel Kurkuma ist vollgepackt mit zellschützenden Antioxidantien, herzgesunden Fettsäuren und hochwertigem Eiweiß. Die Kurkuma-Mischung kannst du über deinen Porridge, Joghurt oder Müsli streuen oder Smoothies, Pancakes und Sandwiches damit verfeinern. Aber auch…

Gemüse-Couscous mit gerösteten Kichererbsen

Ein schnelles und eiweißreiches Mittagessen mit dem grünen Gemüsestar Sellerie: Bunter Couscous versorgt mit sättigenden Ballaststoffen und vielfältigen Vitalstoffen. Sonnenblumenkerne und Sesam protzen mit dem Haut-Vitamin E, das die Regeneration der Hautzellen anregt. Kichererbsen liefern hochwertiges Eiweiß für gesunde Haut, Haare und Nägel sowie den Schönmacher Biotin. Und das grüne Stangengemüse ist reich an B-Vitaminen,…

Mungbohnen-Fritters mit Bärlauch

Eiweißreiche Mungobohne trifft auf würzig-aromatischen Bärlauch – mehr Zutaten braucht es nicht für die feinen Mungobohnen-Fritters mit Bärlauch. Die kleinen Pfannkuchen sind rein pflanzlich und ganz einfach zubereitet. Die Fritters versorgen dich mit hochwertigem pflanzlichen Protein und wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Die kleinen Pfannkuchen sättigen aufgrund von komplexen Kohlenhydraten und wertvollen Ballaststoffen nachhaltig und sind…

Fruchtiger Linsensalat mit Postelein und Topinambur

Ein fruchtiger Linsensalat mit Postelein und Topinambur – klingt exotisch, sind aber saisonale Gemüsesorten, die mit vielen wertvollen Vitalstoffen punkten. Postelein – auch Portulak genannt – trumpft mit viel Vitamin C auf, das die Gefäße schützt und für festes Bindegewebe und frisches Aussehen sorgt. Und Topinambur begeistert mit seinem artischockenartigem Geschmack; besonders smart: die Knolle…

Lauwarmer Feldsalat mit gerösteten Rote Beten, Grünkohl und Blutorange

Der fruchtige Salat ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern trumpft mit reichlich gesunden Vitalstoffen aus Grünkohl, Feldsalat und Rote Beten. Der Clou – Hanföl und Hanfsamen – sie liefern besonders wertvolles pflanzliches Eiweiß und den höchsten Anteil an essenziellen Fettsäuren. Hanföl ist zudem eine prima vegetarische Alternative zu den herzgesunden Fischöl-Fetten. Außerdem sorgen die…

Schoko-Tahin-Energiekugeln

Gerollte Energie – mit nur vier Power-Zutaten sind die Schoko-Tahin-Energiebällchen der perfekte Snack für Zwischendurch. Datteln sind eine prima Basis für Energiekugeln, sie sorgen für natürliche Fruchtsüße – somit kannst du problemlos auf zusätzlichen Zucker verzichten. Außerdem enthalten die getrockneten Früchte reichlich komplexe Kohlenhydrate und wichtige Ballaststoffe. Dies sorgt für einen konstanten Blutzuckerspiegel und eine lang anhaltende…

Spinat-Lassi mit Ingwer

Der erfrischende Spinat-Lassi ist das reinste Powerfood für deinen Darm und mit nur drei Zutaten schnell gemixt.  Denn der Lassi besteht neben frischem Spinat und verdauungsförderndem Ingwer aus Kefir, einem probiotischem Nahrungsmittel, das von den guten Bakterien in deinem Darm sehr geschätzt wird. Diese sogenannten Sauermilchprodukte schmeicheln und pflegen dein Superorgan und unterstützen die Aktivität…

Quinoa-Riegel mit Walnüssen und Sauerkirschen

Die knusprigen Quinoa-Riegel mit Walnüssen sind der perfekte Energieschub. Ob als gesunder Snack für Zwischendurch oder als Riegel für alle sportlich Aktiven – der eiweißreiche Fitmacher versorgt dich mit wertvollen Nährstoffen, das gibt dir Power für den Tag. Walnüsse gibt es gerade in Hülle und Fülle. Die kleinen Powerpakete liefern im Vergleich zu anderen Nüssen…

Buchweizen-Kräuter-Salat mit fruchtiger Rhabarber-Vinaigrette

Zartrosa und erfrischend säuerlich zeigen sich im Frühjahr die Rhabarberstangen. Obwohl Rhabarber meist wie Obst zu süßen Speisen wie Kompott, Kuchen und Gebäck verarbeitet wird, zählen die Stangen zum Gemüse. Botanisch betrachtet ist er mit dem Buchweizen verwandt – weshalb ich dir hier eine herzhafte Kombination des nussigen Korns mit einer fruchtigen Rhabarbernote vorstelle. Powersalat…