Kürbis-Cookies

Es ist Kürbis-Hochsaison – das milde Herbstgemüse färbt Kuchen und Gemüse orangefarben und macht nicht nur in Suppen, Eintöpfen und als Ofengemüse eine gute Figur. Das aromatische Fruchtfleisch ist auch wunderbar zum Backen geeignet.  Die süßen Kürbis-Cookies bekommen durch das leuchtende Kürbisfleisch einen besonderen Geschmackskick, zudem sind die Kekse zuckerfrei und vegan. Mit nur 5…

Rudolph-Cookies (Schoko-Erdnuss-Kekse)

Die Rudolph-Cookies sehen nicht nur super niedlich aus, sie schmecken auch köstlich. Die Schoko-Erdnuss-Kekse sind schnell zubereitet und ein Highlight auf dem Plätzchenteller – perfekt für alle, die noch auf der Suche nach einem Last-Minute-Rezept sind.  Die Kekse vereinen feine Schokolade mit nussigem Erdnussmus. Einen besonderen Twist geben die salzigen Brezeln, die dem Rudolph sein Geweih…

Linzer Plätzchen (clean & vollwertig)

Wer während der Weihnachtszeit gesund naschen will, muss auf Plätzchen nicht verzichten – im Gegenteil – Weihnachtsplätzchen aus Vollkornmehl sind eine gesunde Alternative. Ich habe meine liebsten Linzer Plätzchen in einer vollwertigen Variante gebacken, die auch geschmacklich voll überzeugen. Vollwertmehl ist im Gegensatz zu raffiniertem Weißmehl reich an wertvollen Ballaststoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Darüber hinaus steigt…

Cantuccini mit Gojibeeren, Pekankernen & Erdmandeln (glutenfrei & clean)

Ein italienischer Klassiker mit winterlichen Gewürzen wie Zimt, Kardamom und Nelken im feinen Weihnachtsgewand. Die doppelt gebackenen Kekse bestehen aus Buchweizenmehl und gemahlenen Erdmandeln und sind daher glutenfrei. Zudem sind die Cantuccini auch für alle Clean Eater ein verlockendes Gebäck. Die dunkle Farbe kommt vom Kokosblütenzucker, der sorgt auch für einen wunderbaren karamelligen Geschmack. Dadurch lässt…

Vanille-Whoopie-Pies mit Himbeer-Füllung und Zuckerperlen

Habt Ihr schon mal Whoopie Pies gegessen? Die herrlich fluffig-vanilligen Doppeldecker mit einer cremigen Himbeer-Füllung und rosaroten Zuckerperlen sind ein süßer Leckerbissen, denen man nicht widerstehen kann. Die süßen Sandwiches stammen ursprünglich aus Amerika. Die Kekshälften sind einfach und schnell gebacken und können auch schon am Vortag gebacken werden. Dann einzeln auf einem Backpapier und zugedeckt aufbewahren. Zuletzt nur…

Husaren-Krapfen mit Aprikosen-, Hagebutten- und Kirsch-Konfitüre

Die knusperzarten Husarenkrapfen sind ideale Plätzchen, um mit der Familie gemeinsam Kekse zu backen. Für die fruchtig gefüllten Plätzchen kommt meine selbst gemachte Hagebutten-Konfitüre zum Einsatz. Die feinherbe Marmelade harmoniert wunderbar mit den nussigen Plätzchen. Für ein schönes Farbenspiel habe ich noch die selbst gemachte Aprikosen- und Kirsch-Marmelade meiner Mutter verwendet. Natürlich könnt ihr auch Eure Lieblings-Marmelade oder…

Walnuss-Herzen mit Schoko-Trüffel-Füllung

Ohne schokoladige Kekse ist der Plätzchenteller nicht vollständig. Die herzigen Walnussplätzchen sind mit feiner Schoko-Trüffel-Creme gefüllt und schmecken traumhaft gut. Für Schoko-Fans wie meine Familie der Hit! Wer mag kann die Schokocreme auch noch mit etwas Hochprozentigem verfeinern. Zuerst die Schoko-Trüffel-Creme vorbereiten. Dafür 280 g Zartbitterschokolade klein hacken. In einem Topf 100 ml Schlagsahne aufkochen, die gehackte Schokolade dazugeben (wer…

Marzipan-Zimt-Plätzchen mit Punsch-Glasur

Ein wunderbares Plätzchen-Rezept, um mit den Kleinsten gemeinsam zu backen und vor allem zu verzieren. Für die Punsch-Glasur habe ich einen alkoholfreien Frucht-Punsch verwendet. Wer mag und keine Kinder hat, der kann natürlich auch mit Schuss verwenden. Und die Kekse sind schon knusprig und schmecken wunderbar weihnachtlich mit leckerem Marzipan und herrlichem Zimt-Duft. Für 60–80 Plätzchen…

Mandel-Spekulatius Tannenbäume

Ein Klassiker der Gewürz-Plätzchen, die in der Weihnachtsbäckerei nicht fehlen dürfen sind Spekulatius. Beim Backen liebe ich den würzigen Duft von Kardamom, Nelken, Muskatblüte und Zimt, der durch die Küche zieht. Ich habe keine Model, deshalb verwende ich beliebige Ausstech-Formen. Wenn Ihr lieber klassisch mit den Modeln backt, könnt Ihr das natürlich auch. Für etwa 60 Spekulatius-Plätzchen…

Saftige Monster-Schoko-Cookies mit Schokoladen-Stückchen

Heute ist es wieder soweit – eine Menge aufgeregte Hexen, Vampire, Monster und schreckliche Gestalten werden von Tür zu Tür ziehen und „Süßes oder Saures“ rufen. Nachdem sie uns gehörig erschreckt haben, dürfen sich die Kleinen und Großen an den monstermäßig saftig-schokoladigen Cookies erfreuen. Die Schoko-Cookies bestehen aus flüssiger Schokolade und knackigen Schokostückchen. Abgeschmeckt mit…