Rainbow-Spiralen mit Tonkabohne

Meine gesunde Weihnachtsbäckerei beende ich dieses Jahr mit den bunten Rainbow-Spiralen. Mit einem Hauch gemahlener Tonkabohne, sie gibt den Plätzchen einen besonderen Twist. Ich liebe diese Plätzchen, da sie mit ihren farbigen Spiralen ein Hingucker auf dem Plätzchenteller sind, in der Zubereitung aber ganz einfach, unkompliziert und schnell. Also ideal für alle, die nicht gerne…

Goldene-Milch-Cookies

Wer gern Goldene Milch trinkt, wird diese Cookies lieben. Die Kurkuma verleiht den aromatischen Kekse eine leuchtend gelbe Farbe und eine feinwürzige Note. Daneben sorgen die typischen Goldene-Milch-Zutaten für deren einzigartigen Geschmack. Ein fruchtiges Aroma bekommen die Cookies durch den geriebenen Apfel – on top sind die Goldene-Milch-Cookies vegan und glutenfrei. Kleine Kurkumaknolle – große…

Gesunde Himbeer-Herzen

Linzer Plätzchen oder Spitzbuben gehören zu meinen absoluten Lieblingsplätzchen. Daher dürfen die Klassiker an Weihnachten definitiv nicht auf dem Plätzchenteller fehlen. Die Himbeer-Herzen bestehen aus einem feinen Mürbeteig mit Mandeln und einer fruchtigen Marmeladenfüllung  – mit ein paar einfachen Backalternativen krönen die süßen Herzen bald deine Adventszeit und das in einer gesunden Version. gesund geniessen…

Gesunde Kürbiskern-Kipferl mit Schokospitzen

Wunderbar zart und mürbe – Kipferl zergehen förmlich auf der Zunge. Die klassischen Vanillekipferl haben bei vielen eine lange Tradition, ich möchte euch heute mal eine feine zuckerfreie Alternative vorstellen: Nussige Kürbiskern-Kipferl mit Schokospitzen. Backen mit Zuckeralternativen Backen ohne Zucker? Wie soll das funktionieren – klar ganz ohne Süße kommt mein Gebäck nicht aus, denn…

Kürbis-Cookies

Es ist Kürbis-Hochsaison – das milde Herbstgemüse färbt Kuchen und Gemüse orangefarben und macht nicht nur in Suppen, Eintöpfen und als Ofengemüse eine gute Figur. Das aromatische Fruchtfleisch ist auch wunderbar zum Backen geeignet.  Die süßen Kürbis-Cookies bekommen durch das leuchtende Kürbisfleisch einen besonderen Geschmackskick, zudem sind die Kekse zuckerfrei und vegan. Mit nur 5…

Herbstliche Birnen-Frangipane-Tarte

So knusprig, zart und lecker – diese Birnen-Frangipane-Tarte ist ein Kuchengenuss für die ganze Familie! Wer kann da schon widerstehen? Herbstliche aromatische Früchte wie Birnen, Pflaumen und Preiselbeeren bilden das Topping auf einer feinen Mandelcreme und einem knusprigen Mürbteig. Eine gesunde Leckerei, die aus vollwertigen Zutaten wie Dinkelvollkornmehl und Kokosblüten-Puderzucker besteht. Herkömmlicher Puderzucker wird leider…

Birnen-Nuss-Brot (ohne Zucker)

Rosinen, Birnen, Kakao und Zimt sorgen im Birnen-Nuss-Brot für eine wunderbar aromatische Süße – Haushaltszucker und jegliche andere Zuckeralternative ist somit komplett überflüssig. Für Schokoholics ist das schokoladige Früchtebrot ein prima Mittel gegen Süßhungerattacken – auch Kinder können damit ihre Lust nach Süßem auf gesunde Art stillen.  süsses früchtebrot zum wohlfühlen Schon ein Stück Früchtebrot versorgt…

Aprikosen-Datschi mit Mandeln

Ein ganzes Blech voll Kuchenglück – der Aprikosendatschi mit Mandeln ist ein köstlicher Sommerkuchen. Der saftige Blechkuchen ist perfekt für eine große Runde Freunde.  Die reifen Aprikosen sorgen für herrliche Fruchtsüße, so dass die Zuckermenge bewusst reduziert werden kann. Die knackigen Mandelblättchen sorgen zusätzlich für einen besonders fein-nussigen Geschmack. Und wenn man die Teigzutaten durch…

Schoko-Biskuitrolle mit Erdbeeren

Die luftige Schoko-Biskuitrolle mit Erdbeeren schmeckt wunderbar fruchtig und cremig. Mit den frischen Früchten und der feinen Quark-Erdbeer-Füllung ist die Roulade nicht nur zu Muttertag ein perfekter Kuchen. Biskuitteig backen – mit diesen Tipps gelingt es! Eine locker-luftiger Schokoteig aus Biskuitteig bildet die Basis für den Kuchen-Klassiker. Und keine Angst vor dem Biskuitteig, der lässt…

Rhabarber-Vanille-Tarte

Frühlingszeit ist Rhabarberzeit! Und jedes Jahr kann ich es kaum erwarten, bis die Saison der feinen rosaroten und grünen Rhabarberstangen begonnen hat. Botanisch gesehen zählt der Rhabarber zum Gemüse. Ich mag den herb-säuerlichen Geschmack gern in pikanten Gerichten, aber auch Desserts, Kompott und Kuchen veredeln die knackigen Stangen perfekt. In der Rhabarber-Vanille-Tarte ist die Kombination…