Anti-Erkältungs-Smoothie mit Ingwer und Kurkuma

Gestärkt durch die kalte Jahreszeit: Mit dem Anti-Erkältungs-Smoothie mit Ingwer und Kurkuma kannst du aktiv vorbeugen und gezielt dein Immunsystem stärken. Gerade in der Übergangszeit bei Schmuddelwetter solltest du die beiden Powerwurzeln Kurkuma und Ingwer auf deinen Speiseplan stellen. Denn beide leisten besonders im Winter wertvolle Hilfe bei Erkältungskrankheiten.

Die Powerwurzeln

Ingwer und Kurkuma gehören beide zur Familie der Ingwergewächse. Unter der Erde befinden sich die unscheinbaren Speicherorgane mit heller Rinde. Sie sehen aus wie Wurzeln, sind aber verdickte Sprossknollen. Die wenig attraktiven sogenannten Rhizome haben es aber in sich: Ingwer und Kurkuma werden in China und Indien seit jeher als Heilmittel und Gewürz geschätzt. Wirksame Inhaltsstoffe sind unter anderem ätherische Öle und Bitterstoffe, die besonders konzentriert unter der Schale stecken.
Ingwer wirkt bei Erkältungen im frühen Stadium, löst den Schleim und lindert Entzündungen im Nasen- und Rachenraum. Nicht umsonst ist Ingwer zur Heilpflanze 2018 gekürt.
Wärmend, reinigend und belebend stärkt Kurkuma nicht nur das Immunsystem, sondern wird auch aufgrund seines entzündungshemmenden Potentials seit Langem geschätzt. Das Geheimnis liegt im sattgelben Farbstoff Curcumin, der entzündungshemmend und immunstärkend wirkt.

Gezielt das Immunsystem stärken

Hilfreiche Mitstreiter zur Stärkung der Abwehrkräfte sind außerdem Vitamin C und E sowie Zink. Wer häufig an Infekten leidet, kann mithilfe der Mikronährstoffe sein Immunsystem unterstützen und so Erkältungen vorbeugen. Eine ausgewogene Ernährung mit frischem Obst und Gemüse versorgt dich mit allen wichtigen Nährstoffen. Besonders reich an an Vitamin C sind Zitrusfrüchte, aber auch Gemüse wie Brokkoli, Paprika oder Grünkohl. Nüsse und Samen wie Hanfsamen, sowie Avocado und Pflanzenöl versorgen dich mit viel Vitamin E. Reichlich Zink findest du in Kürbiskernen, Hanfsamen, Sesam oder Linsen.

Der Smoothie ist vollgepackt mit all den wertvollen immunstärkenden Vitalstoffen!

Anti-Erkältungs-Smoothie mit Ingwer und Kurkuma

Für 2 Personen

4 Orangen
2 Kaktusfeigen (ersatzweise könnt Ihr auch Kaki, Mango, Karotten oder Goldene Bete verwenden)
2 cm frischer Ingwer, in Bioqualität
2 cm frische Kurkuma, in Bioqualität
1 EL geschälte Hanfsamen

Die Orangen schälen und grob zerkleinern. Die Kaktusfeigen halbieren und das Fruchtfleisch mithilfe eines Löffels herauslösen. Den Ingwer und Kurkuma waschen und grob zerkleinern. Da die wirksamen Inhaltsstoffe konzentriert unter der Schale stecken, solltet ihr auf Bioqualität achten und die Knollen mit Schale verwenden.

Alle Zutaten in einem Blender oder Standmixer zu einer sämigen Masse pürieren. Nach Belieben noch etwas Wasser zufügen und nochmals mixen. Sofort servieren.

Bleib gesund und genieße den Smoothie!

Wenn du lieber einen wärmenden und zugleich schützenden Tee bevorzugst, solltest du die Kurkuma-Chai-Latte ausprobieren.

Wollt Ihr noch mehr über die goldgelbe Kurkumawurzel erfahren? Dann schaut doch mal in mein Kochbuch „KURKUMA – Rundum gesund mit goldgelben Wohlfühlrezepten“.

 

 

 

(Dieser Beitrag enthält ein Affiliate-Link. Ich bekomme also eine kleine Provision, wenn Du das Buch darüber bestellt, die meinen Blog unterstützt – vielen Dank!)

Kommentar verfassen