Sommerlicher Beeren Crumble (clean & vegan)

Ein fruchtiges einfaches Sommerdessert mit knusprig-nussigen Streuseln. Der Crumble ist im Handumdrehen gezaubert und ist eine wunderbar erfrischende Nachspeise. Bei den Früchten könnt Ihr einfach wählen, was gerade Saison hat und Euch am besten schmeckt. Ich hatte herrlich fruchtige Stachelbeeren, Johannisbeeren und Erdbeeren. Ein paar von unseren selbst gepflückten Blaubeeren und noch einige Aprikosen. Das sieht…

Erdbeer-Galette – Variationen mit Rhabarber und Beeren (glutenfrei & clean)

Die Galette ist eine herrlich rustikale Tarte, die sich beliebig mit aromatischen Früchten füllen lässt. In Frankreich ist die Galette traditionell ein Buchweizenpfannkuchen, dessen Seiten nach innen geklappt werden. In meinem Rezept erinnert die Form an die Galette und bei der glutenfreien Variante besteht der Teig großteils ebenfalls aus Buchweizenmehl. Die Konsistenz bei der Verarbeitung…

Quinoa-Rhabarber-Trifle mit Erdbeeren und Pistazien (clean)

Große Freude – ich habe endlich die ersten heimischen Erdbeeren auf dem Markt entdeckt. Auch die grün-roten Rhabarberstangen liegen jetzt aus. Süße Erdbeeren und säuerlicher Rhabarber – für mich die perfekte Nachspeisen-Liason. Das Schichtdessert lässt sich ganz einfach herstellen, die Grundlage bildet nussiger Quinoa, er passt mit seinem milden Geschmack auch wunderbar zu Nachspeisen. Außerdem bilden die…

Cheesecake-Smoothie-Bowl – aus meinem Kochbuch „Smoothie Bowls“

Der Smoothie-Bowl für alle Käsekuchen-Liebhaber ist der Cheesecake-Smoothie-Bowl mit fruchtigen Himbeeren, knusprigen Keksen und feiner Schokolade. Perfekt für alle Smoothie-Bowl-Einsteiger, da der Smoothie im Handumdrehen gemixt und dekoriert ist.  Aber auch für alle Smoothie-Bowl-Profis ist die Cheesecake-Bowl ein fruchtig-süßes Highlight am Morgen oder ein traumhaftes Dessert. Smoothie-Bowls ist der neue Food-Trend. Der Smoothie zum Löffeln ist…

Schoko-Tartelettes mit Schoko-Kokos-Creme und Himbeeren (clean)

Die schokoladigen Tartelettes sind ganz nach dem Clean-Eating-Konzept gebacken. Auch wenn es der erste Blick nicht vermuten lässt, so sind die Schoko-Tartelettes mit wertvollem Dinkelvollkornmehl statt Weißmehl gebacken. Bewusst gesüßt habe ich anstelle von weißem Zucker mit Kokosblütenzucker, der hat einen wunderbar karamelligen Geschmack und enthält immerhin noch einen geringen Anteil an Mineralstoffen. Auch das Allround-Talent Kokosöl kommt hier…

Cantuccini mit Gojibeeren, Pekankernen & Erdmandeln (glutenfrei & clean)

Ein italienischer Klassiker mit winterlichen Gewürzen wie Zimt, Kardamom und Nelken im feinen Weihnachtsgewand. Die doppelt gebackenen Kekse bestehen aus Buchweizenmehl und gemahlenen Erdmandeln und sind daher glutenfrei. Zudem sind die Cantuccini auch für alle Clean Eater ein verlockendes Gebäck. Die dunkle Farbe kommt vom Kokosblütenzucker, der sorgt auch für einen wunderbaren karamelligen Geschmack. Dadurch lässt…