Grünkohl-Wraps mit Gemüsehirse und Cashew-Tahina-Dip (glutenfrei & vegan)

Meine treuen Leser wissen, dass ich ein absoluter Grünkohl-Addict bin. Die krausen Blätter sind nicht nur vielseitig verwendbar, wie zum Beispiel im Smoothie, als Salat, knusprig im Ofen gebacken oder als gebratenes Gemüse. Darüber hinaus liefert das heimische Superfood eine Menge an Vitalstoffen. Zum Aufbau der Abwehrkräfte liefert Grünkohl reichlich Vitamin C, mit seinem hohen…

Rote-Bete-Himbeer-Smoothie-Bowl mit Grünkohl & Kokosmus

Ihr braucht Abwechslung in Eurem Smoothie-Alltag. Dann probiert doch die fruchtige Smoothie-Bowl mit rote Bete, Grünkohl und Himbeeren. Mit der leuchtend roten Smoothie-Bowl könnt Ihr fit und vital in den Tag starten und löffelt obendrein noch eine Extra-Portion Vitalstoffe. Die Rote-Bete-Knollen liefern mit ihrer intensiven Farbe eine geballte Ladung Antioxidantien, die vor freien Radikalen schützt. Ebenso wie…

Couscous mit Kürbis, Rote Beten und Sonnenblumenkernen (vegan)

Der Gemüse-Couscous eignet sich prima als Lunch to go! Am Vortag könnt Ihr alles schnell und unkompliziert zubereiten. Buntes Gemüse mit hohem Vitalstoffgehalt, hochwertiges Oliven- und Rapsöl und Sonnenblumenkerne liefern gute Fette – perfekt für ein gesundes und bekömmliches Mittagessen. Außerdem könnt Ihr noch Eure Kollegin oder Euren Kollegen für ein Lunch-Date einladen, da der Couscous für 2 Personen…

Rote-Bete-Chips mit Gewürzsalz

Lust auf Chips? Klar geht das! Mit selbst gemachten Chips – probiert doch mal statt der klassischer Kartoffel die Rote Bete! Ein tolles Farbenspiel und herrlich knusprig-nussig im Geschmack. Dazu gibt es ein selbst gemachtes Gewürzsalz mit Koriander und Pimet, das passt hervorragend zu den erdigen Rote-Bete-Chips. Für die Chips den Backofen auf 150 °C (Ober-/Unterhitze)…

Röst-Gemüse aus dem Ofen mit Ahornsiurp – Rote Bete, Kürbis und Zucchini

Was für ein herrlich herbstliches Farbenspiel, allein deshalb ist das geröstete Ofengemüse schon der Hit! Aber auch die inneren Werte des Gemüses sind unschlagbar. Allen voran die Rote Bete, wobei ich feststellen musste, dass die erdige Rübe nicht besonders beliebt ist. Ich vermute es liegt an dem mit Essig eingemachten Rote-Bete-Salat, den ich noch nie besonders…